Samstag, 18. Februar 2017

Hallo my dears,

today i post my first review. In a few weeks we will celebrate christmas and most of us need still some presents. That is way I make an review about the hand cream " Douglas Home Spa Spirit of Asia"

Disclaimer: I do not present it for profit. It is just because I like this one very much, but that is only my opionion.

  General facts:


The hand cream is made by Douglas and part of the "Home Spa" product line. It was developend under the "Spirit of Asia" theme.
You can by it in the store and online. You have to pay 1,99€ for 30 ml and 4,99€ for 75ml.
Visiting the store it was only for 4,99€ available.
I know this not the cheaepest one, but that is way you can use it as a present as well. It is defenetlc worth it.









Ingredients:.

It is said to be without parabens.
My favourite to find out dubios ingredients is: Codecheck

The cream is made of palm oil.  ( just for knowing: palm oil is not harmful for your skin, but it causes the destroying of the tropical rainforest)
It has 5 questionable ingredients:
 propylene glycol,
 
phenoxyethano,

 polysorbate 20,
 citral,
coumarin
 Each of them furthers allergies. 
Some organic creams are better, but a lot of them are worser.

 

 Texture/Care

The hand cream ist soft and calming. So it absorbs very quikly into your skin. It cares well but it is not suitable for extreme dry skin.

 

Fragrence

At first I thought the scent is Boji Berry & Bamboo Milk, because it is written on the packaging.
But I do not agree to it, to my mind it is fresh and fruity. (Maybe like Limonene)
You smell it only for a short time so it is not overpowering.


Conclusion: 

This is one of my favourite hand creams. I can only recommend it and would buy it again. But I have also present it to my friends, because of the prieze.

 

Buchempfehlung: Löwenherz: Die Such nach der Wahrheit von Stafanie Ehrlich

Hallo meine Lieben, 
heute möchte ich eine neue Kategorie einführen: Bücher.
Ich lese persönlich sehr gerne und auch sehr viel. Daher habe ich mir überlegt, diese Leidenschaft mit euch zu teilen.

Das erste Buch was ich euch vorstellen möchte ist "Löwenherz" von Stefanie Ehrlich.
Stefanie Ehrlich



Bei diesem Roman handelt es sich um den Debütroman einer talentierten Autorin. Das 378 seitige Werk wurde im Dezember 2016 veröffentlicht und ist der Beginn einer Romanreihe.


Stefanie EhrlichKlappentext:
Leonore, die von allen nur Leo genannt wird, genießt den Sommer nach dem Schulabschluss mit ihren Freunden. Sie hat noch keine Ahnung, was sie aus ihrem Leben machen möchte und das ist auch gut so. Viel wichtiger ist, dass sie ihrem besten Freund Vince näher kommt, in den sie schon seit langer Zeit verliebt ist. Doch an Leos neunzehnten Geburtstag ändert sich plötzlich alles. Sie erfährt, dass ihr bisheriges Leben eine einzige Lüge war und sie alle Menschen verloren hat, die ihr etwas bedeuten. Von einem auf den anderen Tag muss sie sich in einer vollkommen neuen Welt zurechtfinden, in der sie eine ganz besondere Rolle einnehmen soll. Und als wenn das noch nicht genug wäre, schlägt ihr Herz für zwei junge Männer, während ihr Vater seine ganz eigenen Pläne für ihre Zukunft schmiedet...

Meine ausführliche Meinung:

Der Klappentext hat mich sehr neugierig gemacht. Ich wollte unbedingt wissen, was hinter dem Neuanfang und der Lüge des Lebens steckt.
Ich kann schon jetzt sagen, dass man dabei keinesfalls enttäuscht wird.

Zum Inhalt:
Die Protagonistin ist eine junge Frau namens Leo. Diese hat ein tolles Leben mit einem tollem Freundeskreis.
Nach einem entspannten Tag/Abend am Strand hat Leo einem heftigen Streit mit Vincent in den sie verliebt ist.
Schon im nächsten Kapitel wacht Leo an einem unbekannten Ort auf. Man weiß nicht wo sie ist? Was sie da macht usw...
Zum Inhalt kann ich leider nicht mehr sagen, weil alles andere schon spiolern würde.
Das Setting ist sehr ungewöhnlich,aber trotzdem stimmig und gut gewählt. Die Informationen werden grade am Anfang nur sehr spärlich eingefügt. Das führt dazu, dass man sich immer wieder fragt: Was hat das alles zu bedeuten und wo führt das alles hin?
Ich persönlich finde das sehr gut, da somit die Spannung gewahrt wird. Außerdem verliert man somit nicht den Überblick und kann ganz leicht in die Geschichte einsteigen.
Ab der Mitte des Buches nimmt die Spannung zu, sodass ich es am Ende nicht mehr aus der Hand legen konnte. :)
Am Ende gibt es einen Clivehänger, der die Zeit bis zum nächsten Band fast unerträglich macht...
Die Charaktere sind meiner Meinung nach stimmig und gelungen. Ihr Verhalten empfand ich als weitgehend nachvollziehbar und man hat auch nie die Übersicht zwischen ihnen verloren.
Ein flüssiger Schreibstil rundet den Gesamteindruck ab.
d. Die Spannung nimmt im laufe des Romans zu. Die Handlung unterscheidet sich von anderen Roman dieses Genres und es gibt immer wieder aha-Momente.
Das einzige was mich gestört hat, war die ungleiche Verteilung der Kapitel. Am Anfang sind die Kapitel wesentlich kürzer als am Ende. Ich habe generell weder etwas gegen kurze oder lange Kapitel, aber ich bevorzuge eine gleichmäßige Verteilung,


 Mein Fazit:

Meiner Meinung nach ist es ein gelungener Roman, der den Erwartungen des Klappentextes gerecht wird.
Ich kann es nur jedem empfehlen und werde auf jeden Fall auch den zweiten Band lesen.



Ich hoffe ich konnte euch zumindest inspirieren euch das Buch mal näher anzusehen. Es ist bei Amazon als Taschenbuch für 9,49 € erhältlich. Für die Ebook Version zahlt man lediglich 2,99 €.
Mit fast 10 € wäre mir das Buch eventuell zu teuer, aber für 3€  ist es mehr als in Ordnung.
Ich weiß, dass dieses Buch noch im Epub Format erhältlich ist, kann aber im Moment nicht sagen wo genau.


Einen schönen Samstag :)
Wie findet ihr das Buch?

Dienstag, 14. Februar 2017

Neues Konzept

Hallo meine Lieben,
die letzten Wochen war es ja eher ruhig auf meinem Blog. Das liegt daran, dass ich selbst nicht so ganz zufrieden war mit meinen Konzept für diesen Blog.
Ich wollte nicht mehr nur über Beauty schreiben. Da sich mein Verhalten im Bezug auf Kosmetik aufgrund einer Hautkrankheit stark verändert hat. Zudem gibt es einige Dinge die mich ebenso sehr interessieren und für die ich auch schwärme: Daher werde neben Beauty und Bastelideen auch Bücher und das Thema Ernährung aufnehmen.
Ich weiß zwar, dass der Blog dadurch an Spezialisierung verliert, jedoch zeichnet mich vielmehr als nur ein Thema aus.
Ich hoffe ihr bleibt mir treu

Eure Natalie

Freitag, 20. Januar 2017

Alterra Naturkosmetik mit Granatäpfeln fürs Gesicht

  
Hallo meine Lieben, 
es tut mir sehr leid, das es in den letzten Tagen/Wochen keinen Post gab, jedoch hatte ich sehr großen Stress in der Uni und bin nicht zum Bloggen gekommen
Das soll sich wieder ändern und deswegen möchte ich euch heute einige Produkte von Alterra vorstellen, die Granatäpfel enthalten.

Der Granatapfel




https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/c/cb/Granatapfel_2013.jpg
Quelle: Wikipedia
         
Schon lange wissen die Menschen um die guten Eigenschaften des Granatapfels. In der Mythologie galt er daher als Symbol für Fruchtbarkeit und Liebe. 

Die Powerfrucht ist daher ein beliebter Inhaltsstoff, der häufig in Naturkosmetik verwendet wird.

 Hautglättend, feuchtigkeitsspendend, zellerneuernd und schützend sind nur einige
Eigenschaften die dem Granatapfel zugesprochen werden. 



Pflegeprodukte


Alterra bietet damit Produkte für sehr trockene Haut.

Quelle:  Rossmann


Für die tägliche Anwendung bietet Alterra eine pflegende Reinigungs-Emulsion.
Diese enthält nicht nur Bio-Granatapfel sondern auch Bio-Sheabutter und Bio-Aloe Vera.

Reinigungs-Emultion Bio-Granatapfel
Inhalt: 125 ml 
Preis:  2,25 €
Vegan: ja    



https://media.rossmann.de/product/430/561/530/4305615304243_E_1_2.jpg
Quelle: Rossmann


Neben der Emultion gibt es eine Plegecreme als passende Ergänzung.
Diese soll die Haut mit Feuchtigkeit versorgen und kleine Fältchen sichtbar reduzieren.
Somit verbessern beide Produkte die Hautstrucktur, sodass die Hautstrucktur ebenmäßig und glatt wird.
Pflegecreme Bio-Granatapfel 
Inhalt: 50 ml
Preis:   3,25€
Vegan: ja   



           

Mittwoch, 4. Januar 2017

Test-Garnier Mizellen-Reinigungswasser All-in-1

Hallo meine Lieben,
ich hoffe ihr hattet einen guten Rutsch in das neue Jahr.
Heute möchte ich euch mal wieder meine Erfahrungen zu einem Produkt mitteilen.
Diesmal handelt es sich um ein Produkt zu Abschminken, welches mein Favorit von 2016 war. Ich hatte schon von mehreren Freundinnen erfahren, dass dieses Produkt gut sein.
DISCLAIMER: Ich bekomme für diese Bewertung kein Geld und musste mir das Produkt selbst im Laden kaufen. Daüber hinaus handelt es sich hierbei um meine persönliche Meinung. Diese kann von anderen abweichen.

Allgemeines:

Das "Mizellen Reingungswasser All-in-"1 stammt aus der Serie Garnier "Skin Active.Von dieser Reihe gibt es die Ausführungen "Waterproof", "normale & empfindliche Haut", "trockene und empfindliche Haut" und "Mischhaut und empfindliche Haut".
400 ml kosten bei Rossmann und DM 3,85 €. Bei Müller habe ich auch eine Flasche mit 800 ml gesehen, weis den Preis aber nicht.
Damit gehört dieses Produkt für mich zu der mittleren Preisklasse bei Abschminkprodukten.






Inhaltsstoffe:

 Das Produkt enthält, laut Codecheck, einen bedenklichen Inhaltstoff: "Disodium EDTA".
Poloxamer 184, Polyaminopropyl Biguanide zählen zu den sehr bedenklichen Stoffen. 
Für alle die Wert auf keine Tierversuche legen ist es ebenfalls nicht geeignet, da angeblich Tierversuche durchgeführt worden sind, laut den Aussagen auf Codecheck.


Praxistest/ Erfahrung

Das Mizellenwassern verspricht eine schnelle und gründlcihe Entfehrnung des Make Ups.
Aus meinen Erfahrungen kann ich dem zustimmen. Sowohl das MakeUp der Augen(Mascara, Lidschatten usw) als auch das Make Up im Gesicht (Fundation , Concealer) lassen sich wesentlich einfacher und mit weniger "rubbeln" als bei den meisten anderen Abschminkvarianten.
Man muss jedoch bedenken, dass es eine wasserfeste Variante des Produktes gibt und somit das von mir gezeigt Produkt nicht in der Lage ist wasserfeste Schminke zu entfehrnen.

Um es euch einmal zu demonstrieren, habe ich mir mit einem zu dunklem Concrealer einen "Fleck" auf die Hand gemalt.
Dann habe ich einen Wattepad mit dem Produkt befeuchtet und mir einmal leicht über die dunkle Stelle gewischt. Schon nach einem mal war der größte Teil des MakeUps auf dem Wattepad. Nachdem ich ein weiteres mal über die Hand gewischt habe, war das gesamte MakeUp entfehrnt.



Fazit:

Im Moment ist es mein absolutes Lieblingsprodukt zum Abschminken. Meiner Meinung nach ist es die einfachste und schnellste Art die ich bisher getestet habe.
Das einzige was mich stört sind die Inhaltsstoffe die durchaus besser sein könnten.

Was denkt ihr dazu?






Samstag, 31. Dezember 2016

Mittwoch, 28. Dezember 2016

Veet Haarentfehrnungscreme

Hallo meine Lieben,
heute stell ich euch meine Erfahrungen und Meinung zur Haarentfehrnungscreme Silk&Fresh für sensible Haut von Veet vor.
Diese war bei mir an heilig Abend im Adventskalender.

Sensible Haut


Heute war eine Haarentfehrnungscreme von Veet enthalten. Diese ist für speziell sensible Haut geeignet  und verwendet die Silk & Fresh Technology. 
In der Probiergröße sind 50ml enthalten. Das Original (100 ml) ist bei DM, Rossmann und
amazon.de für 3,75 € erhältlich. 

 

Reisegröße





In der Verspackung sind die Haarentfehrnungs-Creme und ein Spatel.

Erster Eindruck:

Die Creme kommt in einer Tube, die einen durchschnittlich hochwertigen  Eindruck macht. Jedoch ist gleich sichtbar, dass die Tube nicht komplett gefüllt ist. Da hätte ich entweder mehr Inhalt oder eine kleinere Verpackung erwartet.
Der Spatel besteht aus Kunststoff. An beiden Enden befindet sich ein kleiner Streifen aus weicherem Kunststoff.

Inhaltstoffe:

Aqua, Urea, Paraffinum Liquidum, Cetearyl Alcohol, Potassium Thioglycolate, Calcium Hydroxide, Talc, Ceteareth-20, Glycerin, Sorbitol, Parfum, Magnesium Trisilicate, Propylene Glycol, Lithium Magnesium Sodium Silicate, Sodium Glyconate, Tocopheryl Acetate,Aloe Barbadensis Leaf Juice, Hexyl Cinnamal, Linalool, Acrylates Copolymer, Butylphenyl Methylpropional, Potassium Sorbate, Sodium Benzoate, CI 77891. 

Überwiegend sind unbedenkliche und leicht bedenkliche Inhaltstoffe enthalten, laut Codecheck.
Die rot Markierten sehen gelten als sehr bedenklich. 
Außerdem kann Palmöl und Mikroplastik enthalten sein.





weiße Farbe der Creme




Herstellerversprechen:

Die neue Veet Haarentfernungs-Creme mit Silk & Fresh Technology mit neuem sensationellem Duft macht die Haarentfernung zum angenehmen Erlebnis. Es bleibt kein unangenehmer Gerucht auf der Haut zurück. Die Haarentfernungs-Creme entfernt unerwünschte Haare effektiv, spendet Feuchtigkeit und bietet Ihnen seidig glatte Haut.
Tragen Sie unsere Creme einfach auf die Haut auf, warten Sie 3 Minuten, und entfernen Sie Creme und Haare mit dem Spatel. Das Ergebnis sind seidig glatte Beine - bis zu zweimal so lange wie bei einer Rasur.
Die Creme von Veet schneidet die Haare nicht ab, sondern löst sie vielmehr auf. Daher dauert es länger als nach dem Rasieren, bis unerwünschte Haare nachwachsen und der Nachwuchs fühlt sich weicher an.
 ( Von der offiziellen Veet - Website )


Anwendung und Test

Creme auf der Haut
 Die Anwendung soll für Beine, Bikinizone,Achseln und Arme. Dafür trägt man die weiße Creme mit der gewölbten Seite des Spatels auf. Alle Haare sollten bedeckt sein. 
 Anders als in dem Versprechen steht in der Anleitung, dass man es mind. 5 min einziehen lassen muss. 
Nach 5 Minuten konnte ich die Haare jedoch nicht komlpett abnehmen.
Auch nach längerer Zeit gingen die Haare nur oberflächlich ab
Jedoch ist das Ergebnis zufrieden stellend, da ich alle dunklen und längeren Haare entfernen konnte.
Nur vereinselt blieben ein paar dünne und sehr helle Haare übrig.
Das Ergebnis entspricht einer Rasur.


 Haltbarkeit

Veet verspricht, dass es länger dauert, als beim Rasieren, bis die Haare wieder nachwachsen.
Dies kann ich nur bedingt bestätigen. Die Dauer bis es nachgewachsen ist, unterscheidet sich nur unwesentlich von einer Rasur. Jedoch sind die Haare feiner, sodass man die Haarentfernung etwas länger herauszögern kann.



Fazit: 

Abschließend kann ich sagen, dass ich die Creme okeay fand. Sie hält was sie verspricht und bietet eine Alternative zur Rasur. Trotzdem denke ich, dass es von Veet bessere Haarentfehrnungscremes gibt. Jedoch muss ich zugeben, dass ich keine sensible Haut habe. Daher bin ich nicht so auf so sanfte Methoden angewiesen
Einen gravierenden Unterschied zu billigeren Varianten (Bsp. Isana) kann ich nicht erkennen.

Wie entfehrnt ihr eure Haare?


Wie ihr evt. bemerkt stelle ich nicht mehr jeden Tag einen Post online. Ab jetzt werde ich wieder jeden Mittwoch und Samstag einen Post online stellen.